Informationen

Mehr von Markus Sander
A-rbeit S-chutz B-estimmungen


HR und mehr
Familie (Passwort)
Beruf (ung)
  (Passwort)
IPEDKA
Motivation
Kreativ 


Impressionen 

Connection

News

Kompetenzmanagement und Nachfolgeplanung.....

Nachhaltiges Fehlzeitenmanagement
(Buchempfehlung)....

Personalmanagement mit ViFlow.

ViFlow bringt mehr Effektivität und Effizienz in ihren Personalbereich. Eine erfolgreiche und nachhaltige Implementierung des Human-Resources-Geschaeftsmodells mit ViFlow beinhaltet: Auf das Unternehmen ausgerichtete Beratungseinheiten (HR Business Partner), Experten, die HR-Fachwissen buendeln (Center of Excellence) sowie ein effizientes Zentrum für alle administrativen Prozesse (HR Shared Service).

Link zum Anbieter einer genialen Loesung

Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schueler werden.

      Gerhart Hauptmann


         Neue HR Managementsysteme 

Was tun wenn....


Modernes Personalmanagement zielt unter Einbeziehung von Aspekten der Sozial- und Umweltvertraeglichkeit auf nachhaltigen Erfolg ab. Dazu werden die Erkenntnisse, Methoden und Instrumente des Qualitaetsmanagement (QM) und der Corporate Governance angewandt. Nachhaltiger Erfolg bedeutet fuer die Personalabteilung der Zukunft Werterhaltung und Wertschöpfung auf lange Sicht. Dafür muessen alle Beduerfnisse und Anforderungen berücksichtigt werden. Um Unternehmensziele zu erreichen, bedarf es zielorientierter Maßnahmen und Ressourcenplanung im Personalbereich und einer geeigneten Unternehmenskultur.

Neue Managementsysteme helfen dem HR - Profi bei...
mehr Info auf Anfrage ....... 

......der Mitarbeiter laengere Zeit fehlt. Kosten die Sie  meistens ....
lesen Sie mehr.

.......Familie und Beruf doppelt fordert. Fragen und Antworten zu Work-Life-Balance aus .......

lesen Sie mehr






Ist Weiterbildung notwendig ?

Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schueler werden.

Dies sind die Worte von Gerhart Hauptmann die heute mehr denn je zutreffen.

Den Job auf Lebenszeit gibt es nicht mehr. Jeder muss sein Wissen anpassen, um am Ball zu bleiben und den Anforderungen am Arbeitsmarkt gerecht werden zu koennen. Das muss gar nicht immer organisierte Weiterbildung mit einem Zertifikatsabschluss sein.

Lernen bedeutet auch, von Freunden und Kollegen zu lernen – und das tun wir ja alle eigentlich ständig.

Der Weiterbildungsmarkt ist kaum zu ueberschauen. Wie entscheiden Sie, welche Kurse und welche Anbieter demnaechst getestet werden sollen?

Lesen Sie mehr